Kühlschrank richtig sortieren

Wie sieht es in deinen Kästen, Kommoden und Schränken aus? Alles schön gefaltet, geschlichtet und sortiert? Falls ja, herzlichen Glückwunsch! Wenn nicht – auch keine Panik. Es gibt nur einen Schrank, bei dem Ordnung wirklich wichtig ist: den Kühlschrank. Wenn du deinen Kühlschrank richtig sortierst, kannst du deine Lebensmittelabfälle einfach und schnell verkleinern.

Weltweit landen unvorstellbare Mengen an Lebensmitteln im Müll. Oft gelesen, oft gehört? Problem bekannt? Leider ist es größer, als die meisten vermuten. Viel größer.

„Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll.“

Die Vereinten Nationen schätzen: “Ein Drittel aller weltweit hergestellten Lebensmittel landet nicht am Teller, sondern im Müll.” Das ist jede dritte Kartoffel am Acker, jede dritte Tomate im Glashaus und jede dritte Marille am Baum schafft es nicht ihren einzigen Zweck zu erfüllen: gegessen zu werden. Das ist nicht nur „einfach schade“, sondern ein bedrohliches Problem für Mensch und Erde. Wir reden hier von 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittelmüll.

Lebensmittelabfälle befeuern die Klimakrise

Bei der Produktion von Lebensmitteln werden große Mengen von Gasen in die Atmosphäre geblasen, die das Klima aufheizen. Allen voran CO₂ und Methan. Und nochmal: Ein Drittel dieser Gase entsteht dabei völlig nutzlos. Die UN schätzt, dass Lebensmittelabfälle pro Jahr in Summe 4,4 Gigatonnen Treibhausgase verursachen. Das entspricht ungefähr den jährlichen Emissionen der Vereinigten Staaten.

„In Österreich entsteht die Hälfte aller vermeidbaren Lebensmittelabfälle in privaten Haushalten.“

Zwar haben die meisten Österreicher:innen keine Tomaten auf den Augen, wenn es um Lebensmittelverschwendung geht: Eine vor kurzem durchgeführte Studie zeigt, dass drei von vier Befragten „so wenige Lebensmittel wie möglich“ verschwenden wollen. Oft fehlt aber das Wissen, wie das am besten geht. Vor allem bei jungen Menschen.

Die Klimazonen deines Kühlschranks

Die richtige Lagerung ist schon die halbe Miete. Deswegen solltest du im ersten Schritt deinen Kühlschrank besser kennenlernen! Ähnlich wie unsere Erde hat auch ein Kühlschrank verschiedene Zonen mit unterschiedlichen Temperaturen. Und nicht jedes Lebensmittel braucht die kälteste Zone, damit es lange hält. Hier eine Übersicht:

  • Kühlschranktür: Der wärmste Ort des Kühlschranks. Hier kommen Eier, Butter, Ketchup, Dressings und Getränke hinein
  • Obere Zone: Auch hier ist es vergleichsweise warm. Perfekt für lang haltende Lebensmittel wie Marmelade oder eingelegte Speisen. Reste vom Vortag, die du bald isst, können hier auch rein.
  • Mittlere Zone: Milch, Käse, Joghurt und Feinkost. Außerdem lagerst du hier am besten geöffnete Konserven und Feinkost.
  • Untere Zone: Das ist der kälteste Bereich des Kühlschranks. Hier lagerst du am besten Fisch, Fleisch und Wurst.
  • Gemüsefach: Der Name verrät es schon: Hier kannst du Gemüse, Salate und Kräuter optimal lagern. Allerdings vertragen nicht alle Sorten die kalte Kühlschrankluft. Wässrige Gemüsearten wie Gurken, Zucchini, und Tomaten lagerst du besser bei Raumtemperatur. Genauso wie Ananas, Banane und Mango beim Obst.
Alter vor Neuheit

Sind die Lebensmittel erst mal nach Zonen sortiert, dann gibt es nur mehr eines zu beachten: Keine Lebensmittel übersehen! Der Klassiker ist das angefangene Joghurt im hintersten Eck des Kühlschranks. Du entdeckst es erst, wenn es anfängt zu stinken. Schade drum. Nach dem Einkaufen solltest du die neuen Lebensmittel daher bewusst nach hinten sortieren. So bleiben die angefangenen vorne – und im Blick.

Manche Menschen haben bekanntlich ein Talent dafür, ihr eigenes Chaos zu überblicken. Für alle anderen gilt: Bring’ Ordnung in deinen Kühlschrank. Das Chaos heb’ dir für die anderen Kästen auf.

Über die/den Autor:In

Markus Englisch
Markus Englisch
Markus studierte TV- und Medienproduktion in Wien. Sein größter Antrieb als Journalist ist es, die Klimakrise für alle Menschen begreifbar zu machen. Zuletzt war er als Redakteur bei PULS 4 tätig und leitete das Nachhaltigkeitsmagazin KLIMAHELDiNNEN.

Ähnliche Artikel

Up-to-date bleiben

38FollowerFolgen
81FollowerFolgen
87AbonnentenAbonnieren

Neueste Beiträge